8.Spieltag: SVSM - Großorheim/Hoppingen 0:0 , 25.09.2011, 15:00 Uhr

Der SVSM kann seinen Kirchweih-Fluch nicht bändigen und bleibt auch in diesem Jahr an der Schlamper-Kirchweih ohne Benjamin Töpfer sieglos. Mit Großorheim kam ein Gegner, der im gesicherten Mittelfeld angesiefelt ist und das war auch von Beginn an zu spüren. Die Gäste spielten laufstark und setzten die Hausherren phasenweise sehr unter Druck und ließen ihr Spiel nicht zur Entfaltung kommen. 

 

In einer schwachen Partie erkämpften sich die Großsorheimer verdient einen Punkt. Bei einem wahren Fehlpass-Festival waren Torszenen auf beiden Seiten Mangelware. Christoph Beck prüfte Heimtormann Macho (20.), gegenüber köpfte Scheider eine Flanke aus zwei Metern an die Stange (35.). Nach viel Leerlauf scheiterte Mädler an Gästetormann Strauß (77.) und Stockinger vergab im Verbund mit Scheider den möglichen Heimsieg (84.). Christoph Becks letzter Versuch geriet zu harmlos (90.).

 

Schlussendlich ein verdientes Remis, da der SVSM es verpasste, eine seiner vielen Chancen zu nutzen.