10.Spieltag: SVSM - Lauber SV 1:1 (0:0) (09.10.2011, 15:00 Uhr)

 Im umkämpften Derby hätte die Heimelf den Sieg verdient gehabt. Die erste Hälfte verlief ausgeglichen. Scheider scheiterte an Gästekeeper Baumann (20.) und Laubs Xalter köpfte Mädlers Ball von der Linie (43.). Gegenüber parierte Macho Dayancs Freistoß (27.). Im zweiten Durchgang dominierte Schwörsheim, doch Tengler drosch Michels Pass drüber (46.), Töpfers Drehschuss strich vorbei (55.) und Scheiders Kopfstoß landete am Pfosten (60.). Einen Foulelfmeter verwandelte Benjamin Töpfer schließlich zur verdienten 1:0-Führung (61.). Der durchgebrochene Mädler verstolperte die Entscheidung (79.). Gegenüber zielte Randi vorbei (88.), ehe Matthias Xalter aus dem Gewühl heraus zum überraschenden 1:1 einschoss (90.).

Reserve: 4:1-Sieg

Stenogramm: 1:0 Benjamin Töpfer FE (61.), 1:1 Matthias Xalter (90. +1)