Matchday 8: SpVgg Löpsingen - SVSM 2:3 (1:1), 28.09.14, 15 Uhr

 

Harte Arbeit für verdiente drei Punkte

 

SVSM triumphiert nach hartem Kampf in Löpsingen - Reserve verliert 1:3

 

29.09.14 (pm) - Die Erste hat verdient den zweiten Saisonsieg eingefahren. Coach Stockinger baute in diesem Spiel auf eine Dreierkette mit Mario Hertle als Libero. 

Thomas Mädler ersetzte den verletzten Nico Tengler im Mittelfeld.

 

Das Spiel begann mit einem Abtasten beider Teams, nahm aber mit zunehmender Dauer an Fahrt auf. In der 17.Minute scheiterte Regele an Heimkeeper Göttler. Patrick Göttler vergab auf der Gegenseite die sichere Führung der Heimelf, ehe er kurz darauf an Gästekeeper Macho scheiterte. (19.) Eine Minute später dann doch die Führung für Löpsingen, als Patrick Göttler nach langem Ball vorbei an Macho vorbeischob, welcher in dieser Szene zu zögerlich agierte. (20.) Der SVSM aber steckte nicht auf und spielte weiter nach vorne. Nach einer halben Stunde dann der verdiente Ausgleich, als Julian Hertle mit einem Treffer aus dem Gewühl sein 1.Tor für den SVSM erzielte. (30.) 

Nach dem Wechsel verflachte die Partie ein wenig, ehe Wunder am glänzend reagierenden Macho scheiterte. (62.) Fünf Minuten später tankte sich Benedikt Deubler auf der Gegenseite durch und wurde im Sechzener gelegt. Den fälligen Elfmeter verwandelte Macho sicher zur 1:2-Führung. (68.) Der SVSM war nun im Aufwind und Benedikt Deubler krönte seine gute Leistung nach einem Konter mit einem sehenswerten Lupfer über den Heimkeeper. (74.) Das Spiel schien entschieden, doch nun ging es Schlag auf Schlag: Lukas Deubler erhielt nach einer Beleidigung gegen den Gegenspieler die rote Karte und mit 10 Mann kassierte der SVSM kurz darauf den Anschlusstreffer durch Geiger (79.) Die letzten zehn Minuten waren purer Kampf mit Bangen, denn Löpsingen drückte nun auf den Ausgleich, welcher dann am Ende verdient ausblieb.

 

Insgesamt eine sehr gute Leistung des SVSM, vor allem in kämpferischer Hinsicht. Einziger Wehrmutstropfen ist die Sperre von Lukas Deubler. 

 

 Aufstellung SVSM: Macho - Schwarzländer, Hertle M., Stockinger F. - Mädler, Deubler L., Hertle J., Kienberger (85. Schmidt), Dippner A. - Deubler B., Regele (81. Höhenberger)

 

Schiedsrichter: Hans Stocker - Zuschauer: 95

Tore: 1:0 Patrick Göttler (22.), 1:1 Julian Hertle (30.), 1:2 Patrick Macho (69. Foulelfmeter), 1:3 Andreas Schwarzländer (71.), 2:3 Thomas Geiger (79.)

 

Platzverweise: Rot gegen Lukas Deubler (75./SV Schwörsheim-Munningen)