Galerie Matchday 7: SVSM - Ederheim

Galerie: Matchday 6 SC DLP - SVSM

Die F-Junioren des SV Schwörsheim-Munningen durften beim Bundesligaspiel FC Ingolstadt gegen Hertha BSC Berlin

die Schanzer mit aufs Feld begleiten. Bei schönstem Wetter machten sich die Kids zusammen mit Ihren Eltern, einigen

Fans und Trainern Lange Dieter und Hertle Michael auf zum AUDI-SPORTPARK.

Ein unvergesslicher Tag für alle beteiligten des SVS-M.

 

Galerie Matchday 5 SVSM - Laub 2:0

Galerie: 4.Spieltag TSV Hainsfarth - SVSM

Galerie TOTO-Pokal 1.Runde

Benefiz Spieltag Steffen Stockinger

 ---Zeitungsartikel--

Bei herrlichem Wetter boten die Akteure des Benefiz-Spieltages für Steffen Stockinger am vergangenen Samstag auf dem Sportgelände in Schwörsheim den rund 300 Zuschauern

einen tollen Fußballnachmittag.

Das Team des Gastgebers vom SV Schwörsheim-Munningen hatte hier eine vorzügliche Vorarbeit geleistet. Vor allem der Anwesende vom Schicksal hart getroffene Steffen Stockinger, zeigte sich von den Bemühungen „seines“ SV S-M sehr gerührt und verfolgte alle Spiele und führte beeindruckende Gespräche mit Freunden und Gästen.

Vor der Partie TSV Wemding gegen die Riesauswahl verlas sein Bruder Felix einen Dankesbrief von Steffen, der allen Beteiligten galt.

Beim ersten Match in dem sich die Mondspritzer aus Donauwörth (mit Landrat Stefan Rößle) und die Allstars des SV Schwörsheim-Munningen gegenüberstanden, setzten sich letztere aufgrund einer besser Chancenauswertung mit 3:0 durch.

TSV Wemding gegen eine Riesauswahl war die zweite Partie des Benefiz-Spieltages. Hier setzte sich die Bezirksliga-Truppe aus der Fuchsienstadt knapp mit 3:2 durch. Manuel Fensterer brachte Wemding in Führung ehe David Singer (Gundelsheim) für die Auswahl doch noch, diese konnte einen Strafstoß nicht verwandeln, zum Halbzeitstand ausglich.

Der neue Wemdinger Coach Elvir Letica brachte sein Team mit einem Doppelpack nach der Pause in Front, Lukas Deubler vom „Gastgeber“ Schwörsheim konnte nur noch auf 3:2

verkürzen.

In einer sehr ansehnlichen Dritten Partie, standen sich der Landesligist TSV Nördlingen und der Bezirksligist TSV 1860 aus Weissenburg gegenüber und trennten sich freundschaftlich 2:2. Beide Teams liefen mit überwiegend jungen Spielern auf.

Die Franken erwischten einen Blitzstart und gingen bereits nach 90 Sekunden durch Maik Wendt in Führung. Alex Schröter setzte mit einem Doppelpack (34. und 43.) ein Zeichen und brachte seinem Team die Halbzeitführung. In der 68. Spielminute war es erneut Wnendt der für sein Team traf. Die Partie musste leider in der 75. Spielminute wegen eines heftigen Unwetters abgebrochen werden.

Das „Geschehen“ wurde spontan ins Sportheim verlagert, wo besonders die Allstars mit „Ihrem Steffen“ noch einige schöne Stunden verbrachten.

Vor den jeweiligen Spielen bedankte sich Organisator Michael Hertle im Namen des SV S-M bei den Vereinsvertretern und Betreuern der Auswahlteams (Ernst Reichnek,Allstars und Edi Fischer Ries-Auswahl) mit einem Duschtuch in den Vereinsfarben.

Die Allstars des SV Schwörsheim-Munningen sammelten in Ihren eigenen Reihen und übergaben einen beachtlichen Betrag an Ihren Sportkameraden Steffen. Einige benachbarte Vereine und auch viele Private Sponsoren füllten eine aufgestellte

Spendenbox.

Die Mondspritzer aus Donauwörth überreichten durch Georg Radlinger und Alfred Stöckl eine Spende über 1000 €. Auch der Erlös der Torschussmessanlage und der Trikot-Verlosung das von der U19 des SV S-M durchgeführt wurde, kommt Stockinger zu gute.

Der Dank des SV Schwörsheim-Munningen gilt allen Beteiligten die Vor und Vor allem Hinter den Kulissen an diesem Tag für Ihren Sportkameraden Steffen vollen Einsatz gezeigt haben, allen Zuschauern, Sponsoren und Vorverkaufsstellen, Auswahlspielern mit deren Betreuern und Vereinen die mit Ihrer Bereitschaft halfen Steffen einen weiteren Schritt zurück in den Alltag zu ermöglichen. (hmi)

Die BFV-Sozialstiftung mit einer großzügigen Spende für unseren Steffen






Der SVSM hat jetzt eine neue offizielle Facebook-Seite: 

www.facebook.com/SVSMDieMachtimRies

Einfach dem Link folgen und "Gefällt mir" drücken!