Verlosung

Bildergalerie SVSM - SpVgg Löpsingen 0:0 (23.04.2016)

Fanta Spielplatz-Initiative 2016

EURE UNTERSTÜTZUNG IST GEFRAGT!

 

Der SVSM macht mit bei der großen Spielplatz-Aktion von Fanta. Wir brauchen jede Stimme und würden uns freuen wenn ihr mit abstimmt...

 

Und so gehts:

- Jeden Kalendertag bis zum 07.August abstimmen

 

unter

 

https://www.facebook.com/fantaspielspass/…/153094601483528/…

http://spielplatzinitiative.fanta.de/jetzt-abstimmen/

www.sv-sm.de

 

Es geht um bis zu 20.000 €!!!

 

Die Kinder werden es euch danken...

1.Halbzeit komplett, SVSM - Lauber SV

Pressekonferenz nach dem Spiel SVSM - Lauber SV

Die Pressekonferenz nach dem Spiel mit folgenden Gästen:

- Edi Fischer (Trainer SVSM)

- Hans Demel (Trainer Lauber SV)

- Gerhard Renner (Präsident SVSM)

- Heiko Loder (Spielgruppenleiter)

- Ludwig Taglieber (Firma Frucht Logistik)

- Max Leberle (Schreinerei Leberle)

Bildergalerie II

Highlights vom Derby SVSM - Lauber SV

Bildergalerie I

Der SV Schwörsheim/Munningen hat das Nachbarschaftsderby gegen den Lauber SV mit 2:1 gewonnen. Vor 350 Zuschauern kamen die Gäste zunächst besser ins Spiel und gingen in der 41. Minute durch einen Sonntagsschuß von Andreas Mayer mit 1:0 in Führung.

In der 2. Halbzeit zeigten die Gastgeber ein anderes Gesicht, spielten schneller nach vorne und gingen aggressiver in die Zweikämpfe. Schon mit der 1. Standardsituation in der 46. Minute gelang der Ausgleich zum 1:1 durch Andreas Schwarzländer. Nur 5 Minuten nach dem Ausgleich kam der SV Schwörsheim/Munningen zum  Führungstreffer. Lukas Deubler schob das Leder nach einer schönen Kombination zur  2:1 Führung ein, bei der es bis zum Schlußpfiff blieb.

SchwabenSoccer interviewte nach dem  Spiel noch  Andreas Schwarzländer und Lukas Deubler vom SV Schwörsheim/Munningen sowie den Trainer des Lauber SV, Hans Demel.

Interviews

Neue SVS-M Schals!!!

 

Die Vorstandschaft organisiert neue  SVS-M Schals bei Interesse bitte bei Mario Hertle melden oder sich in die Liste im Sportheim eintragen. Kosten: 12€

Feriencamp großer Erfolg

Vergangene Woche veranstaltete der SVSM zusammen mit dem FC Ingolstadt ein Feriencamp auf unserem Sportgelände.

 

Montag Fritz Walter-Wetter, Dienstag Englisches Wetter,

Mittwoch Fußball-Wetter und Donnerstag Kaiser-Wetter!

 

Bildergalerie TOTO-Pokal-Finale 2016

Todesfall Gerhard Schmidt

27.04.16 - Soeben erreichte uns die Nachricht, dass der langjährige Schiedsrichter und Einteiler Gerhard Schmidt gestern verstorben ist. 

Gerhard Schmidt machte sich durch zahlreiche ehrenamtliche Leistungen rund um den Fußball im Landkreis Donau-Ries verdient. Davor können wir Vereine uns nur verneigen und an dieser Stelle "Danke" sagen. 

Über die genauen Umstände verbietet es sich hier zu spekulieren. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Angehörigen sowie den Mitgliedern der SRG Nordschwaben.

Bildergalerie Bayerischer Abend im Sportheim (23.04.2016)

Reserve mit neuen Gewändern

 

Unsere zweite Mannschaft spielt seit kurzer Zeit mit neuen Trikots. Diese wurden von Libero Markus "Mägu" Schneller gesponsert, was unschwer zu erkennen ist. 

Ein herzliches Dankeschön an unseren Routinier!

Download
Formular für Übertragung der Erziehungsberechtigung
Betreff: Plattenparty SVSM mit DJ Flow, 31.07.2015
uebertragung_der_erziehungsberechtigung.
Adobe Acrobat Dokument 42.9 KB

"Fit for Kids"-Schulung in Schwörsheim

 

Ende März fand auf Einladung des SV Schwörsheim-Munningen in deren Sportheim die BFV-Schulung "Fit for Kids" statt. Der Inhalt der Schulung umfasste dabei: Altersgerechter Umgang mit Kindern, Aufsichts- und Verkehrssicherungspflicht, Organisation, Satzungen & Spielordnungen und eine kleine Regelkunde. Der SV S-M bedankt sich an dieser Stelle nochmals bei den 17 Teilnehmern (SV S-M und umliegender Vereine) und den beiden Referenten des Kreises Donau Helmut Schneider und Jürgen Friedrich für die exzellente Durchführung der Schulung.

Der SV Schwörsheim-Munningen veranstaltet wie schon im Vorjahr den HERTLE CUP. Dieses Jahr werden wir ein Jugendturnier für drei Altersklassen ( G-, F-, E - Jugend) am 30.05.2015 abhalten!

Auf euer kommen würde sich der SV S-M sehr freuen, damit dieses Turnier, wie das letztjährige, wieder ein voller Erfolg wird.


Schwörsheimer Bambinis in Löpsingen stärkstes Team


Die Baminis (G-Junioren) des SV Schwörsheim-Munningen waren beim Turnier der
SpVgg Löpsingen am vergangenen Sonntag (den 08.02.2015) das beste Team.
Hier ein Bericht von den einzelnen Spielen:


SV S-M gegen Löpsingen 3 : 2
Im ersten Spiel des Turniers war es Liam Schein der kurz nach Anpfiff mit einem unhaltbaren. Schuss seine Farben in Führung brachte. Völlig überraschen nach gut Fünf Minuten erhöhte selbiger auf 2:0. (Ein Testspiel in Löpsingen im Oktober ging 3:9 verloren!!!). Eine unachtsamkeit bei Wiederanpfiff (Wechsel) brachte den Hausherren den Anschluss. Von nun an ließen die Schwarz-Gelben den Hausherren mehr Platz und hatten ab und an etwas Glück nicht den Ausgleich zu
kassieren! Joshua Jung und danach Maya Löfflad tauchten alleine vorm Löpsinger Gehäuse auf. Beide waren mir dem Abschluss aber zu ungenau! Liam Schein erzielte mit seinem Dritten Treffer im ersten Spiel das 3:1! Viele dachten jetzt sei alles gelaufen. Postwendend wieder der Anschluss! Zehn Sekunden musste der starke Torhüter Jonas Gebhard den Sieg mit einer Fußabwehr festhalten!


Ederheim gegen SV S-M 0 : 7
Aufgrund des knappen und durchaus glücklichen Ergebnisses entschied das Trainerteam Renner Susanne und Hertle Michael im zweiten Spiel mehr die Defensive im Vordergrund zu behalten. Dies setzten die Spieler sehr gut um und kamen zu einem klaren Kantersieg! Max Scheitza gab mit einem Doppelschlag die Richtung dieses Spieles vor! Wiederum Liam Schein erhöhte mit einem Doppelpack auf 4:0! Mittelfeldchefin Maya Löfflad steuerte ebenso einen Doppelpack zum Sieg bei. Goalgetter Schein erzielte den Endstand. Fleschhut Josef und Joshua blieb leider ihr Treffer verwehrt! Der Sieg viel auch etwas zu Hoch aus!


SV S-M gegen Nähermemmingen/Baldingen 2 : 1
Im Dritten Spiel wurde wiederum sehr auf die Defensive gesetzt. Jana Hertle, Bastian
Laubensdörfer und Den Lange klärten gekonnt oft schon an der Mittellinie die Vorstoße der Grün/Weißen. Einen Blitz sauber Konter über Maya Löfflad schloss Liam Schein zur Führung ab. Torhüter Jonas Gebhard war bei einem wahren“Sonntagsschuss“ aber machtlos 1:1! In der Hart umkämpften aber sehr fairen Schlussphase konnte Max Scheitza eine Minute vor Schluss nochmal
glänzen. Matthias Rosenbauer schickte seinen Teamkollegen an der Bande steil nach Vorne, dieser schob den Filzball am Keeper überlegt vorbei! Alle im und am Feld halfen mit das Ergebnis auf der Anzeigentafel zu halten!


Reimlingen gegen SV S-M 1 : 0
Im letzten Spiel des Turniers wollte den Schwarz-Gelben einfach kein Treffer gelingen. Auch die letzte Konsequenz fehlte dem schon feststehenden Turniersieger! In der dennoch recht ausgeglichenen Partie musste ein Kullerball durch die gesamte Abwehr her um etwas zählbaren zu bringen!


Ein ganz besonderen Dank geht an unsere so zahlreich mitgereisten


Fans für die Tolle Unterstützung!


Ohne Euch wäre dies nicht möglich gewesen!

HERTLE CUP 2015

Jüngste Kicker mit viel Eifer bei der Sache

Hertle Cup in Schwörsheim auch heuer ein großer Erfolg

 

Das Fußballturnier der Jüngsten um den Hertle Cup 2015 für E, F und G Junioren auf dem Schwörsheimer Sportgelände war wie im Vorjahr ein voller Erfolg. Wieder hat der Sportverein Schwörsheim-Munningen so ein großartig organisiertes Turnier für Jugendliche mit 25 Mannschaften zu sehen bekommen. Die Begeisterung war riesengroß. Bestens organisiert hatten dieses Turnier Jugendleiter Mario Hertle, Sponsor Michael Hertle, Stadionsprecher und 2. Vorsitzender Daniel Eber, sowie die Betreuer und Trainer des SVSM.

In 66 Spielen wurden auf vier Plätzen mit herrlichem Rasen die Platzierungen ermittelt. Viele Zuschauer verfolgten die Spiele am Spielfeldrand. Rund 250 Buben und Mädchen bis zu elf Jahren zeigten herzerfrischenden Fußball. Mit Begeisterung und größtem Eifer gingen sie ans Werk. Wenn auch des öfteren eine Aktion nicht gelang oder ein Fehlpass vorkam, so wurden die Aktiven von ihren Trainern und Betreuern an der Seitenlinie mit lautstarker Aufmunterung unterstützt.

 

Zusammen 169 Tore in den 66 Spielen

 

Die Spiele waren alle sehr fair und wurden von den acht Schiedsrichtern souverän geleitet. Es fielen insgesamt 169 Tore. Nach 66 Spielen standen die Sieger und die Platzierungen fest. Bei den G-Junioren (bis sieben Jahre) belegten die Bambinis der SpVgg Löpsingen den ersten Platz. Bei den F-Junioren (bis neun Jahre) gewann der Lauber SV und bei den E-Junioren (bis elf Jahre) hatte erneut die SpVgg Löpsingen die Nase vorn.

Neuauflage im kommenden Jahr in Aussicht gestellt

Die Siegerehrung im Anschluss an das Turnier nahmen Jugendleiter Mario Hertle der 2. Vorsitzende Daniel Eber und Sponsor Michael Hertle vor. Jeder Bub und jedes Mädchen bekam einen Pokal überreicht. Die Freude war natürlich riesengroß. Eber bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfern und stellte in Aussicht, dass dieses Turnier im nächsten Jahr wieder stattfinden wird.

 

Die Platzierungen in den einzelnen Altersklassen:

 

G-Junioren: 1. SpVgg Löpsingen, 2. TSV Oettingen, 3. TSV Rain/Lech, 4. SV Westheim, 5. SV Megesheim, 6. SV Schwörsheim/Munningen, 7. SC Nähermemmingen/Baldingen, 8. BC Huisheim.

 

F-Junioren: 1. Lauber SV 2. SV Schwörsheim-Munningen, 3. FSV Hechlingen, 4. Hoppinger SV, 5. TSV Oettingen, 6. SpVgg Deiningen, 7. SV Lehmingen/Dornstadt, 8. SV Amerdingen, 9. TSV Rain/Lech, 10. SC Nähermemmingen/Baldingen.

 

E-Junioren: 1. SpVgg Löpsingen, 2. FSV Marktoffingen, 3. SC Nähermemmingen/Baldingen, 4. FC Maihingen, 5. SpVgg Herblingen/Hochaltingen, 6. SV Schwörsheim/Munningen I, 7. SV Schwörsheim/Munningen II. (chb)



Eine SVSM-Legende sagt „Servus!“


Steffen Stockinger schnürte bis zum Jahr 2011 die Fußballstiefel für den SVSM. Ein ausgereiztes und den harten Jahren zum Opfer gefallenes Knie zwang den heute 35-Jährigen zum Ende der Spielerkarriere. In der Winterpause 2012/2013 übernahm Steffen die 1.Mannschaft von Benny Töpfer und erreichte am Ende einen guten 6.Platz. Die darauffolgende Saison 2013/2014 endete sogar noch einen Platz besser. Dabei entdeckte und förderte er Spieler wie Marc Zellinger, Andreas Schwarzländer, Micha Schmidt, Julian Hertle, Stefan Schneller, Andreas Dippner und Lukas Deubler, die allesamt eine gute Entwicklung aufweisen.


Bilanz

                      Sp.  S-U-N     Tore     Punkte

2013/2014:               24   11-9-4      43:43      42

2012/2013:               12   8-0-4       20:10      24

2014/2015:               26   5-12-9      37:41      27

 

Gesamt:                  61   23-21-17    93:83       93

Schnitt:                   1,5 Punkte pro Spiel


Nun macht Steffen aus privaten und beruflichen Gründen Platz für den neuen Coach Edi Fischer. Steffen wird dem SVSM weiter als Abteilungsleiter zusammen mit Stefan Kienberger zur Seite stehen. Im Namen des gesamten Vereins und vor allem der aktiven Spieler ein herzliches Dankeschön für deine geleisteten Dienste, denn sowohl sportlich als auch menschlich hast du den Verein durch deine ehrgeizige Art nach vorne gebracht.


Wir wünschen Dir mit deiner Familie und im Beruf für die Zukunft alles erdenklich Gute!


Gelungenes Sportfest

 

04.08.14 - Der SVSM konnte am vergangenen Wochenende ein Sportfest der besonderen Art feiern. Bei Kaiserwetter strömten am Samstag und vor allem Sonntag jede Menge Menschen an den Sportplatz, um sich bei gutem Speis und Trank den Verein zu Gemüte zu führen. Dieser präsentierte sich dank der filigranen Platzpflege von Patric Tengler und Wilfried Hertle in exzellentem Zustand, sogar die Gegner staunten Bauklötze.

 

Den Auftakt gab am Freitag die 1.Mannschaft im Testspiel gegen den SV Hausen-Schopflohe. Die Schützlinge von Ex-SVSM-Coach Manfred Gruber hatten dem starken Auftritt der Stockinger-Elf aber nichts entgegenzusetzen, wobei das Spieltempo nur das Nötigste hergab. Am Ende siegte der SVSM verdient mit 4:1 durch Tore von Robert Dippner, Benedikt Deubler, Patrick Macho und Johannes Regele. Anschießend fand eine kleine Plattenparty im Sportheim statt.

 

Am Samstag drohte ein Wolkenbruch das AH-Spiel gegen die Wenzlöscher aus Munningen auszufallen, aber dem Himmel sei Dank hielt das Wetter und so konnte die Partie stattfinden, welche die Gäste mit 1:0 für sich entschieden. Anschließend fand um 18 Uhr das Spiel der Festdamen gegen die aus Laub statt. Eine klare Angelegenheit auch hier: Der Dorfnachbar aus Laub wurde mit 5:1 abgefertigt. Das Highlight des Wochenendes stieg dann im Anschluss, als Stephan Fleschhut mit seiner Band "Bergkristall" für gute Stimmung sorgte. Bei ausverkauftem Haus sangen und tanzten die Gäste bis spät in die Nacht hinein. 

 

Der Sonntag startete mit Spielen der Jugendmannschaften. Zunächst spielten die Bambinis, gefolgt von der F- bis zur E-Jugend. Bei reichhaltiger Mittagskarte mit diversen Braten konnten sich die zahlreich erschienenen Zuschauer stärken. Um 14:30 Uhr mussten die Organisatoren improvisieren: Die Reserve-Mannschaften sagten mangels Personal ab, dafür veranstaltete man ein Promi-Elfmeterschießen mit allen ansässigen Firmen und Gemeinderäten. Unter der Leitung von Schiedsrichter Stefan Vogel und den beiden Torhütern Marc Zellinger und Patrick Macho wurden bei an die neunzig Elfmeter insgesamt 450€ für die Jugendkasse gesammelt. Ein Riesenerfolg, danke an dieser Stelle an alle Teilnehmer. 

Nach dem Elfmeterschießen begann das Blitzturnier der 1.Mannschaften. Im ersten Spiel siegte der SVSM souverän mit 1:0 durch ein Traumtor von Nico Tengler gegen den Lauber SV, der sich auch im zweiten Spiel gegen den FC Pfäfflingen/Dürrenzimmern mit 0:1 geschlagen geben musste. Gegen diesen allerdings hatte der SVSM im finalen Spiel einen schwachen Auftritt hingelegt und verdient mit 0:1 verloren. Somit kam der Turniersieger aus Pfäfflingen. Mit der anschließenden Siegeehrung erhielt das Sportfest 2014 einen würdigen Abschluss.

 

Der SVSM bedankt sich bei allen Besuchern für das zahlreiche Erscheinen. Man nimmt diesen Erfolg zur Kenntnis und wird im nächsten Jahr wieder ein außergewöhnliches Programm auf die Beine stellen.

 

Nun folgen Bildergalerien vom Sportfest 2014 des SV Schwörsheim/Munningen:

Bildergalerie Sportfest Freitag

Bildergalerie Sportfest Samstag

Bildergalerie Sportfest Sonntag

Servus!

 

Nach dem Coup der Nationalmannschaft richtet sich der Blick langsam auf die neue Saison. Der Spielplan ist raus und ab sofort auf der Homepage auch als Download verfügbar.

17 Spiele noch im Jahr 2014 scheinen viel, aber da muss jede Mannschaft durch. Neun Spiele ab 22.03.2015 komplettieren die Liga mit heuer 14 Mannschaften.

Die Saison startet am Beachparty-Wochenende 17.08.2014 um 17 Uhr gegen Reimlingen. Direkt am Freitag darauf eine englische Woche mit dem Derby gegen den Lauber SV. (22.08., 18 Uhr). Am Kirchweih-Wochenende trifft der SVSM ebenfalls im Rückspiel auf den Lauber SV. (16.11.2014) Heuer finden auch erstmals Punktspiele gegen den Nachbarn aus Megesheim statt. 

 

Viele Highlights warten also.

 

 

Download
Flyer Sportfest 2014
Flyer Sportfest SVSM 2014 (mit Sicherhei
JPG Bild 3.9 MB
Download
Sponsoren Sportfest 2014
Flyer Sportfest SVSM 2014 Rückseite (mit
JPG Bild 3.7 MB

Matze Tengler sagt Goodbye!

 

Matthias Tengler hängt nach sechs Spielzeiten im Trikot des SVSM die Schuhe überraschend an den Nagel. Der einstige Flügelflitzer des SVSM spielte zunächst unter seinem Cousin Nico Tengler zwei großartige Saisons, ehe er dann unter Klaus Hermann und Benny Töpfer viele Auf und Ab's erlebte. Unter der Führung von Ludwig Taglieber und später Steffen Stockinger fand der Baldinger aber wieder zu alter Stärke zurück.

 

An dieser Stelle: DANKE MATZE! Für sechs wunderbare Spielzeiten in Schwörsheim und alles Gute für deine neuen Ziele!

 

 

 

 

01.05.2014

BREAKING NEWS --- BREAKING NEWS --- BREAKING NEWS

Der SVSM bekommt Verstärkung aus Transilvanien

Die letzten Transfermodalitäten wurden geregelt, die Pässe sind da, der Wechsel perfekt: Zoltán Lukacs und László Gyerkes wechseln ablösefrei aus der 2. Liga in Rumänien zum SVSM. Beide Spieler sind ab sofort spielberechtigt. Herzlich Willkommen beim SVSM!

Zoltán Lukacs
Zoltán Lukacs
László Gyerkes
László Gyerkes

Bildergalerie III






























Der SV Schwörsheim / Munningen bedankt sich bei bei der Firma Varta Microbattery GmbH für das gesponsorte Jugendtor und die beiden Fangnetze.
Auf dem Bild sind zu sehen von links

Renner
Gerhard 1. Vorstand, Schein Liam, Schein Herbert Vorsitzender der Geschäftsführung Varta Microbattery
GmbH, Eber Daniel 2. Vorstand und Hertle Mario Jugendleiter.

Der SVSM ist ab sofort Partner der AUDI Schanzer-Fußballschule und führt auf seiner Sportanlage erstmals
das Feriencamp des Ingolstädter Bundesliga Clubs durch!

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!